2. Karlsbad-Langensteinbacher Wirbelsäulentage

2.–3. März 2018 • Karlsbad (Langensteinbach)

2. Karlsbad-Langensteinbacher Wirbelsäulentage

2.–3. März 2018 • Karlsbad (Langensteinbach)

Kongressdetails

Downloads

Programmplaner

Print-File

Grußwort der Tagungsleitung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns außerordentlich, Sie bereits zu der zweiten Ausgabe der Karlsbad-Langensteinbacher Wirbelsäulentage einladen zu können. Nach dem großen Interesse der letzten Veranstaltung, haben wir uns entschieden, die Reihe im März 2018 weiterzuführen.
Das Programm beschäftigt sich diesmal mit dem Hauptthema „Wirbelsäulentrauma“. Als interdisziplinäre Herausforderung ist diese Aufgabe nur im Zusammenspiel der Fachgebiete zu bewältigen – so ist eine gelungene Behandlung ohne die Zusammenarbeit von Ortho-pädie und Neurochirurgie sowie Anästhesie und einer zielgerichteten Diagnostischen Radiologie, einer begleitenden Inneren Medizin und Neurologie undenkbar.
Das Programm spiegelt eben diese Symbiose der Fachbereiche wieder.
Die verschiedenen Themenbereiche werden in mehreren Themenblöcken fachübergreifend systematisch dargestellt. Zudem wird auf spezielle Fälle des Wirbelsäulentraumas bei Erwachsenen, Kindern sowie dem besonderen Fall der geriatrischen Patienten eingegangen.
Wir freuen uns auf einen qualifizierten Gedankenaustausch und angeregte Diskussionen.

Ihre

Michael Ruf
Tobias Pitzen
Gregor Ostrowski

Tagungsleitung

© SRH